Neuigkeiten
02.04.2019, 12:37 Uhr | Ingrid Vögele / Vöhringen
Frühjahrsputz in Feld und Flur am 30. März 2019
Viele, fleißige Helfer beteiligen sich beim Dorfputz in Vöhringen und Wittershausen.
Pünktlich zum Frühlingsanfang fand der Frühjahrsputz in den Orten Vöhringen und Wittershausen und auf deren Fluren statt

Bürgermeister Stefan Hammer war begeistert über den Zuspruch, hatten sich doch allein in Vöhringen 108 und in Wittershausen 31 Freiwillige angemeldet, darunter 18 Jugendliche.
Gekommen waren mehr, so dass es ca.130 Personen waren, denen er "ein herzliches Dankeschön" aussprach.
Die Organisation und die Bezirkseinteilung für Vöhringen hatte Bürgermeister Stefan Hammer und sein Team übernommen, die Einteilung für Wittershausen lag bei Andreas Haberer.

Vöhringen wurde in acht Bezirke eingeteilt, wobei den Gruppen die gleichen Bezirke wie bei der letzten Putzete vor drei Jahren zugeteilt wurden. Auf genauen Lagekarten waren die Bezirke farblich gegeneinander abgegrenzt.
Teilgenommen haben die Feuerwehren, die Freie Wähler- und Freie Bürgervereinigung des Gemeinde- bzw. Ortschaftsrates, die neuapostolischen Kirchen beider Ortsteile, die CDU- Kandidaten für die Kommunalwahl, die Jedermannsturner der SG, die Bürger für Bürger, der Jagdbogen Vöhringen 2, der Fischerclub, das Lagerhaus 7, sowie etliche Familien und Einzelpersonen.
Mit 13 Fahrzeugen wurde von 9 bis 12 Uhr Müll gesammelt.
Danach hatte die Gemeinde zu Gulasch- und Gemüsesuppe eingeladen.

-Weitere Bilder in der Bildergalerie-